Folgen

Mein Spiel reagiert nicht oder stürzt ab

Spielabstürze sind oft sehr komplexe Probleme.

Wenn Ihr Spiel nicht reagiert oder abstürzt, wenn Sie versuchen, es zu starten, hängt dies höchstwahrscheinlich mit der Hardware-Konfiguration Ihres Systems zusammen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Version unserer Spiele-App verwenden.
In den letzten Monaten haben wir die Spiele-App auf den neuesten Stand der Technologie gebracht. 

Um herauszufinden, wie Sie die Version Ihrer Games App überprüfen können, folgen Sie bitte diesem Link:
Wie Finde Ich Die Version Meiner Spiele-App Heraus?

Bitte starten Sie Ihren Computer neu und öffnen anschließend die WildTangent Games App neu, so dass alle Updates automatisch installiert werden.

 

Kompatibilitätsprobleme:

  • Bitte beachten Sie: Während einzelne Spiele von älteren Betriebssystemen unterstützt werden können, wird die Spiele-App von Betriebssystemen vor Windows 7 nicht unterstützt.
  • Außerdem sind einige ältere Spiele möglicherweise nicht mit Win7/Win8/Win10 kompatibel.
    Sie können auf der Seite mit den Spieldetails unter "Systemanforderungen" nachsehen, ob ein Spiel mit Ihrem aktuellen PC kompatibel ist. Wenn eine kostenlose Sitzung verfügbar ist, können Sie ermitteln, ob ein Spiel auf Ihrem PC funktioniert.

Ändern Sie die Einstellungen des Windows 10-Kompatibilitätsmodus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol (oder halten Sie es gedrückt) und wählen Sie Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü
  • Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität.
  • Aktivieren Sie unter Kompatibilitätsmodus das Kästchen neben "Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für" und wählen Sie die entsprechende Windows-Version aus der Dropdown-Liste.

    Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie, unter diesem Link:
    Aktualisierung Des Grafiktreibers (PC)

 

Anpassung der Hardware-Beschleunigung

Bei älteren Grafikkarten kann die Hardwarebeschleunigung bei einigen Ihrer Spiele zu Konflikten führen. In den meisten Fällen kann dies durch eine Reduzierung oder Deaktivierung der Hardware-Beschleunigung behoben werden. Um die Einstellungen der Hardware-Beschleunigung zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

Windows 7

Versuchen Sie, die Video-Hardware-Beschleunigung zu deaktivieren (oder zu reduzieren), indem Sie diese Anweisungen befolgen:

Öffnen Sie die Bildschirmauflösung durch Klicken auf die Schaltfläche Start, klicken Sie dann auf Systemsteuerung und dann unter Darstellung und Personalisierung auf Bildschirmauflösung anpassen. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen, klicken Sie auf die Registerkarte Fehlerbehebung und wählen Sie dann Einstellungen ändern. Beachten Sie, bei einigen Grafikkartentreibern die Einstellungen nicht geändert werden können.
Bewegen Sie den Schieberegler für die Hardware-Beschleunigung in Richtung "Keine", um die Hardware-Beschleunigung für die Video-Hardware abzuschalten oder zu reduzieren.

Windows 8

Unter Windows 8 ist es nicht möglich, die Hardwarebeschleunigung anzupassen.

Windows 10

Versuchen Sie, die Video-Hardware-Beschleunigung zu deaktivieren (oder zu reduzieren), indem Sie diese Anweisungen befolgen:

Öffnen Sie die Bildschirmauflösung durch Klicken auf die Schaltfläche Start, klicken Sie dann auf Systemsteuerung und dann unter Darstellung und Anpassung auf Bildschirmauflösung anpassen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen, klicken Sie auf die Registerkarte Fehlerbehebung und wählen Sie dann Einstellungen ändern. Beachten Sie, bei einigen Grafikkartentreibern die Einstellungen nicht geändert werden können.
Bewegen Sie den Schieberegler für die Hardware-Beschleunigung in Richtung "Keine", um die Hardware-Beschleunigung zu reduzieren oder auszuschalten.

 

Sound Probleme

Wie bei den Grafikkartentreibern, gilt das gleiche auch für Ihre Soundkartentreiber. Besuchen Sie die Website des Herstellers Ihrer Soundkarte, um zu überprüfen, ob Sie den aktuellsten Treiber installiert haben. Wenn Sie Ihren Computer von einem großen Computerhersteller gekauft haben, bietet der Verkäufer in der Regel aktualisierte Treiber-Downloads an für die gesamte Hardware, die im Computer eingebaut ist.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr DirectX auf dem neuesten Stand ist. Wenn Sie Ihr Microsoft DirectX aktualisieren müssen, klicken Sie für weitere Informationen über die neueste Version für Ihre DirectX-Version auf diesen Link

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 6 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk